+++ Erste gewinnt wichtiges Spiel in Bruchhausen +++

Durch einen 3:6 Auswärtssieg behauptet die erste Mannschaft den Platz an der Tabellenspitze und konnte den Vorsprung sogar auf 5 Punkte ausbauen. Bereits am Donnerstag findet das Nachholspiel gegen Tricolore in Hachen statt. Anstoß ist um 19 Uhr.

+++ Unser Wochenend-Fahrplan +++

Die SG-Damen greifen am Sonntag nicht in die Meisterschaft ein. Allerdings ist der SSV Küntrop gleich um 19 Uhr in Stockum zu Gast und fordert die Frauen im Kreispokal.

 

Reserve und erste Mannschaft spielen jeweils auswärts. In Westenfeld ist man Außenseiter und versucht um 12:45 Uhr für eine Überraschung zu sorgen.

 

In der Kreisliga B kommt es zum Spitzenspiel der aktuell noch ungeschlagenen Teams. Als Tabellenführer müssen wir uns in Bruchhausen (Platz 3) mit der besten Defensive gegen die beste Offensive der Liga behaupten. Anstoß ist um 15 Uhr.

 

Wir freuen uns wieder über Unterstützung am Seitenrand. Schönes Wochenende und bis Sonntag 💪

+++ SG-Damen kommen unter die Räder, Herren-Mannschaften mit klaren Siegen +++

Die Damen verloren ihr Spiel am gestrigen Sonntag klar mit 2:10. Paula Lübke und Lena Veit konnten nur für zwischenzeitliche Anschlusstreffer sorgen. Nächste Woche gehts dann zum aktuellen Tabellenführer nach Fleckenberg/Grafschaft.

 

Die Reserve konnte wieder einen Sieg einfahren und setzte sich gegen die zweite Mannschaft von der DJK GW Arnsberg mit 5:0 durch. Die Tore erzielten Bathe(3x), Lukas Laufmöller und Sommer. Das nächste Spiel findet in Westenfeld statt.

 

Die erste Mannschaft gewann ebenfalls deutlich gegen die erste Vertretung der grün-weissen aus Arnsberg und siegte mit 6:0. Bereits in der Halbzeit war die Partie entschieden und es ging durch Tore von Kehayoglou(2x), Julian Stöcker(2x) und Wöbs mit 5:0 in die Kabine. Im zweiten Durchgang legte Kehayoglou nochmal nach. Weitere Chancen wurden ausgelassen. Durch den Patzer der Konkurrenz schieben wir uns aktuell wieder an die Tabellenspitze und haben noch ein Spiel weniger absolviert. Nächste Woche gehts zum Spitzenspiel nach Bruchhausen.

+++ Volles Programm am Sonntag +++

Die SG-Damen starten in ihr zweites A-Kreisliga Spiel und starten um 11:00 Uhr im Hespel.

 

Im Tabellenkeller der Kreisliga D empfängt die Reserve um 12:45 Uhr die Zweitvertretung von GW Arnsberg. Der Gast konnte in 7 Spielen noch keine Punkte sammeln. So soll es auch am Sonntag bleiben und Sieg Nummer 3 soll her für die Reserve.

 

Um 15:00 Uhr empfängt die erste Mannschaft den A-Liga Absteiger aus Arnsberg. Die erste Mannschaft will an die positiven Ergebnisse der letzten Wochen anknüpfen und die Punkte ebenfalls in Stockum behalten.

 

Schaut gerne vorbei und unterstützt die Mannschaften 🖤💛

+++ Erste Mannschaft bleibt ungeschlagen +++

Gegen den Gast aus Oeventrop mussten wir uns am Ende durch ein 2:2 Unentschieden erstmals in dieser Saison die Punkte teilen. In der Tabelle stehen wir weiterhin ganz oben mit zwei Punkten Vorsprung vor dem aktuellen Verfolger.

Am nächsten Sonntag sind wir beim FC Tricolore in Hachen zu Gast.

 

Die Reserve holt ihr Spiel am Mittwoch nach und empfängt zu Hause die SG Holzen/Eisborn. Anstoß ist um 19:30.

+++ Alte Herren ziehen in die nächste Runde ein +++

Am Donnerstag war der TuS Niedereimer zu Gast zum Pokalspiel in Stockum. Der SSV dominierte das Spiel über die gesamte Partie, ließ hinten nur wenig zu und konnte mit einem 3:0 Sieg(3x Alexander Henze) souverän das Ticket für das Viertelfinale buchen. Die Auslosung erfolgt erst in den nächsten Wochen.

+++ SG-Damen beenden Findungsrunde auf gutem 2. Platz, Reserve kommt unter die Räder, erste Mannschaft weiter auf dem Vormarsch +++

Am letzten Sonntag stand das letzte Spiel für die SG-Damen in der Findungsrunde an. Durch ein 1:1 Unentschieden sicherten sich die Frauen den zweiten Platz👍

 

Die Reserve kam im kleinen Derby leider unter die Räder und verlor 8:1. Damit bleibt die Reserve weiterhin im Tabellenkeller stecken.

 

Besser präsentierte sich die erste Mannschaft und sicherte sich mit einem 0:2 den Derbysieg👌😍Nach torloser Halbzeit brachten Hengesbach und J. Stöcker den SSV auf die Siegerstrasse. In der Tabelle bedeutet das aktuell weiterhin Platz 1 mit 7 Siegen aus 7 Spielen und einem Torverhältnis von 24:5 Toren. Wir bekleiden also auch weiterhin die beste Offensive und gleichzeitig die beste Abwehrreihe in der Kreisliga B. Nach 4 siegreichen Auswärtsspielen hintereinander folgt am nächsten Sonntag dann endlich wieder ein Heimspiel.

 

Aber der Ball rollt bereits am Donnerstag schon wieder in Stockum.

Die alten Herren empfangen Niedereimer zum Pokalspiel und wollen in die nächste Runde einziehen.

Schaut also gerne vorbei!🖤💛

+++ Das Wochenende im Überblick +++

Die SG-Damen reisen nach Ostentrop/Schönholthausen und wollen im letzten Spiel der Findungsrunde ihre Spitzenposition behaupten.

 

Um 12.30 Uhr rollt der Ball.

 

 

 

Die Reserve und die erste Mannschaft reisen zum

 

Derby jeweils zum Nachbarn. Die Vorzeichen könnten unterschiedlicher nicht sein.

 

Während die Reserve im Tabellenkeller steckt und erst eines von 6 Spielen gewinnen konnte, konnte die erste Mannschaft bisher alle Saisonspiele eindrucksvoll für sich entscheiden und will im Derby natürlich nachlegen.

 

 

 

Die „Reserve“ beginnt um 12:45 Uhr und die „Erste“ folgt um 15:00 Uhr

 

 

 

Kommt also vorbei und unterstützt den SSV 💪🖤💛

+++ Reserve gibt Zwei-Tore-Führung noch aus der Hand, Alte Herren gewinnen erstes Spiel in der Kleinfeldrunde +++

Bereits am Mittwoch wurde die Reserve zum Pokalspiel in Arnsberg empfangen. Leider reichte eine 1:3-Führung am Ende nicht aus und man gab das Spiel noch mit 4:3 aus der Hand. Dreifacher Torschütze für den SSV war Kevin Rickert. Damit ist bereits in Runde 2 Feierabend.

 

 

 

Die alten Herren starteten souverän in die Kleinfeldrunde und bezwangen einen starken Konkurrenten aus Oeventrop mit 5:1.

 

Andi Gersmeier und Efti Douros sorgten für die 2:0 Pausenführung. Der Gast kam besser in den zweiten Durchgang und kam zum Anschluss. Der SSV drehte aber in der Schlussviertelstunde noch einmal auf und schraubte das Ergebnis durch Henze, Ebel und nochmals A. Gersmeier auf besagten Endstand.

 

 

 

Bereits nächsten Donnerstag ist der TuS Niedereimer zu Gast im Kreispokal. Der Anstoß erfolgt um 19:30 Uhr in Stockum.

 

Schaut gerne vorbei!

+++ Sonntagsergebnisse +++

Die SG-Damen erobern die Tabellenführung in der Findungsrunde zurück und schlagen den SV Affeln klar mit 5:0. Auch in der Torjäger-Liste steht man aktuell ganz oben. Lena Veit schraubte ihr Torkonto mit drei weiteren Treffern auf aktuell 11 Tore.

 

 

 

Die Reserve kommt weiterhin noch nicht in Fahrt und verlor mit 4:2 in Rumbeck erneut. Bathe sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich, Schulte trug sich vor seinem Platzverweis noch fix in die Torschützenliste ein. Bereits am

 

Mittwoch geht es in Runde 2 im Reservepokal in Arnsberg weiter.

 

 

 

Weiterhin auf dem Gaspedal steht aktuell die erste Mannschaft des SSV. Mit 6 Siegen aus 6 Spielen führen wir souverän die Tabelle an. Zusätzlich stellen wir aktuell die beste Offensive + Defensive. In Westenfeld schlugen wir Korriku Sundern in einem hitzigen Spiel am Ende klar mit 0:4. Sicherlich half da auch der frühe Führungstreffer zum 0:1. Nach Pfostentreffer vom 11m-Punkt durch Hölper half ein Gegenspieler kräftig mit, als ihm die Kugel vor die Füße fiel. Bei Arndt Zeigler sollte eine Nominierung in der Rubrik „Kacktor des Monats“ sicher sein.

 

 

 

Nächsten Sonntag stehen dann jeweils Derbys in Allendorf an für Reserve und erste Mannschaft.